Jahresrückblick 2017

Inzwischen blicke ich auf über vier Jahre mit den Notizheften zurück. Ich habe in diesem Jahr für mich entschieden, mich nicht abzustrampeln, um mit dem Blog einen wie auch immer definierten Influencerstatus zu erreichen. Es ist und bleibt ein komplett privates Vergnügen, außerhalb meines Berufs und jenseits jeglicher Bloggerbusinesspläne.

Ich habe mein Leseprojekt „Centennarium Erster Weltkrieg“  wieder aufgenommen und des Leseprojekt „Umbruch“ fortgesetzt. Das Lese- und Schreibprojekt „Exil“ habe ich begonnen.

Nachstehend sind die Beiträge nach Gruppen sortiert, um interessierten Lesern einen Überblick zu ermöglichen.

Buchbesprechungen

Sachbücher

Kissingers langer Schatten

Wenn Träume erwachsen werden

Zeitenende – Zeitenwende

Kritik üben

Pompeji

Hitlers Imperium

Schrecklich schön und weit und wild

Die Besiegten

Weltentwerfen

Dahlem – Berliner Domäne

Die zerrissenen Jahre

Aufklärung (I)

Luther und Europa

Zeitenwende: Berliner Secession

Biographisches, Tagebücher

Literarisches München zur Zeit von Thomas Mann

Aufbruch in die Moderne: Fanny zu Reventlow

Sophie Hasenclever: Autorin, Übersetzerin, Salonnière

Nowosibirsk

Before and after CallasBefore and after Callas

Exil

Unterdrückung, Flucht, Exil

Heimatballade

Wir sind alle im Exil

Der ausgewanderte Autor

Dichter im Café

Kriminalroman

Bühlerhöhe

Belletristik

Westend

Die Großwäscherei

Die geheimen Briefe

Die Unvergleichliche

Für immer ist ganz schön lange

Pariser Symphonie

Der Schatten des Unsichtbaren

Die Liebeshandlung

Così fan tutte

Unter Professoren

Tauben im Gras

Eine überfüssige Frau

Ein Gentleman in Moskau

Venedig

Die Fürstin

Varia

Reiseberichte

Leuven: ein starkes Zeichen für Europa

Museums- und Ausstellungsbesuche

Brücke-Museum

Hieroglyphen – Ernst Ludwig Kirchner

Oper, Konzert und Theater

Macbeth – Danton’s Tod – Don Carlos

Die großen Sänger

Fulminanter Saisonabschluß

Bloggen und Lesen

Leseempfehlungen à la Tobi

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Exil, Geschichte, Konzert, Kriminalroman, Literatur, Museum, Theater abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Jahresrückblick 2017

  1. Adrian schreibt:

    Tolle Bandbreite. Interesting!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.