Schlagwort-Archive: Literatur

Revolution der Dichter?

Welches Potential bot die Kustmetropole München für einen Neustart nach dem Krieg? Volker Weidermann schaut den Akteuren über die Schulter. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Ereignisse, Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Brigitte Kronauer, Das Taschentuch

Der fünfte Roman der Schriftstellerin (1940-2019) spielt im Westen Deutschlands, kurz nach der Wiedervereinigung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Neuerwerbungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ingeborg Bachmann | Eine biographische Annäherung

n acht Kapiteln nähert sich Hartwig der Person Ingeborg Bachmann aus unterschiedlichen Perspektiven und unter Betonung unterschiedlicher Aspekte ihrer Persönlichkeit Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Biographie | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Geschichten aus Italien

Aus Italien? Ja und nein, beides mehrfach. Fabrizio Coscia, der Autor, ist Italiener (also ja) beziehungsweise Neapolitaner (also nein?).  Er schreibt über Bücher, Gemälde und Musik von Italienern (also ja) und aus anderen Ländern (also nein). Er berichtet dabei über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen