Impressum

Verantwortlich nach §5 TMG

Norman Weiß
Martin-Luther-Straße 56
10779 Berlin

Kontakt

normanweissberlin@gmail.com

 

Haftung für eigene Inhalte

Diese Webseite wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Jedoch kann ich für die Vollständigkeit der aufgeführten Inhalte, für Fehler inhaltlicher und technischer Art sowie für die Aktualität der Internetseite keine Haftung übernehmen.

Für eventuelle Schäden, die durch die Nutzung der angebotenen Auskünfte und Informationen entstehen, wird nicht gehaftet. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird ebenfalls nicht gehaftet.

Ich behalte mir vor, Inhalte ohne vorherige Ankündigung zu ergänzen, zu korrigieren oder zu entfernen.

Haftung für Inhalte anderer Anbieter (externe Links)

Die Verweise durch Hyperlinks auf Inhalte fremder Webseiten dienen der Information. Für sämtliche auf dieser Webseite verlinkten Inhalte durch externe Links gilt, dass ich keinerlei Einfluss auf die Inhalte externer Webseiten besitze.

Eine durchgehende Kontrolle der verlinkten Seiten ist für mich leider nicht realisierbar.

Urheberrecht

Das Copyright für Texte, Graphiken und insbesondere Bilder liegt, soweit nicht anders vermerkt, bei mir. Die Inhalte Dritter werden als solche gekennzeichnet.

Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung oder Verwertung von Grafiken, Bildern, Tondokumenten, Videosequenzen und Texten ist ohne meine schriftliche Zustimmung nicht gestattet. Bei Inhalten Dritter bedarf es der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Erstellers.

2 Antworten zu Impressum

  1. hsyzygos schreibt:

    Sehr geehrter Herr Weiß, an diesem schönen heutigen Sonntag hab ich Ihren Blog und den Beitrag über Stefan Zweig im Exil entdeckt. Das hat mich von seiner Thematik her sehr berührt; wir leben ja alle mehr oder weniger im Exil inzwischen. Stefan Zweig schrieb über Brasilien, es sei „das schönste Land der Welt“, doch ohne Heimat gab es für ihn auch dort kein glückliches Leben.
    – Nun zu mir: Ich hab ein Buch über van Gogh herausgebracht, eine illustrierte Erzählung auf Leinenpapier, das gut zu seinen Bildern paßt.
    Eine Besprechung gab es bereits hier: https://www.musenblaetter.de/artikel.php?aid=22042&suche=N%E4her%20an%20van%20Gogh
    – Sehr gern würde ich Ihnen ein Rezensionsexemplar schicken.
    Herbert Witzel
    Buchgestalter, -hersteller und -verleger
    witzels-worttransport@web.de

    • nweiss2013 schreibt:

      Sehr geehrter Herr Witzel,
      haben Sie vielen Dank für Ihr freundliches Angebot. Leider kann ich Ihnen keine Rezension in einer angemessenen Frist versprechen. Ich bin bin gegenwärtig ziemlich im Rückstand und möchte keine weiteren Verpflichtungen eingehen.
      Mit der Bitte um Verständnis und besten Grüßen
      Norman Weiß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.