Schlagwort-Archive: 20. Jahrhundert

Schreiben im Exil

Exil als gemeinsames Schicksal, innere Emigration zwischen Widerstand und Reue. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Biographie, Exil, Personen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vicki Baum: Menschen im Hotel

Prototyp des von einer Frau geschriebenen Weimarer Romans, Asphaltliteratur und der Realität abgeschaut. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hans Litten – Anwalt gegen Hitler

Knut Bergbauer / Sabine Fröhlich / Stefanie Schüler-Springorum, Hans Litten – Anwalt gegen Hitler. Eine Biographie, Göttingen: Wallstein, 2022, 383 Seiten. Hans Litten wurde im Jahre 1903 geboren, gehört damit zur Generation meines Großvaters väterlicherseits (1901) und Klaus Manns (1906): … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Personen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Die Weltreisende: Alice Schalek

Alice Schalek, Reportagen von den Rändern der Moderne. Reiseberichte aus Afrika, Indien sowie Nord- und Südamerika in den 1920er und 1930er Jahren, Wien: Promedia, 2021, 267 Seiten. Die im Jahre 1874 bei Wien geborene Autorin wurde als Frontberichterstatterin während des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Orte, Reise | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen