Schlagwort-Archive: Buchbesprechung

Wolfgang Koeppen, Tauben im Gras

Wolfgang Koeppen, Tauben im Gras. Roman, 1951. Nachdem ich im letzten Jahr Koeppens »Treibhaus« wiedergelesen und in diesem Zusammenhang MRRs geradezu hymnische Eloge auf »Tauben im Gras« – erster Band einer Trilogie – entdeckt hatte, kam das Buch für dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gesellschaft, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Ein Fest der Niedertracht

Willem Frederik Hermans, Unter Professoren, 1975, dt. 2016 (Übersetzung aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen und Barbara Heller), Berlin: Aufbau Verlag, 508 Seiten plus viereinhalb Seiten Nachwort. „Ein Fest der Niedertracht“, so steht es hinten auf dem Schutzumschlag und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gesellschaft, Literatur, Neuerwerbungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Leseliste 2017 – 3

Krieg, Geschichte, Design, Eheprobleme, Aufklärung und Kaffeehäuser Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Exil, Geschichte, Gesellschaft, Literatur, Neuerwerbungen, Orte, Personen, Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Matthias Politycki, Schrecklich schön und weit und wild

Matthias Politycki, Schrecklich schön und weit und wild. Warum wir reisen und was wir dabei denken, 2017. Als das Rezensionsexemplar des Hoffmann und Campe Verlages Anfang April 2017 unaufgefordert bei mir eintraf, schaute ich zunächst verständnislos, weil ich zu dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Orte, Reise | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare