Schlagwort-Archive: 19. Jahrhundert

Anton Tschechow, Erzählungen

Tschechow (1860-1904) gehört zu den wichtigen russischen Autoren der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Obwohl sein über Werk über sechshundert Texte umfaßt, ist er im Westen in erster Linie als Dramatiker bekannt. Dabei ist auch sein erzählerisches Werk eine Lektüre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gesellschaft, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Sophie Hasenclever: Autorin, Übersetzerin, Salonnière

Sophie Hasenclever, die am 9. Mai 1892, also vor 125 Jahren starb, war eine Autorin und Übersetzerin. Sie schrieb vor allem Novellen, Märchen und Gedichte und übersetzte unter anderem sämtliche Gedichte Michelangelos sowie Dantes »Göttliche Komödie«. Als Tochter des preußischen Malers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Personen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Leseempfehlungen à la Tobi

Tobi vom schönen Blog »Lesestunden« hat wieder einmal einen Fragebogen erstellt, der nach Leseempfehlungen fragt, aber auch Lesegewohnheiten erforscht. Da es sehr viele Fragen sind, habe ich ein paar weggelassen. Hier kommen die Antworten: Ok, es geht ganz einfach los. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Kriminalroman, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Schach von Wuthenow

Preußen zur Zeit Napoleons, vor der Schlacht von Jena, einer wesentlichen Zäsur in der Geschichte dieses deutschen Königreiches, und ein gesellschaftlicher Skandal mit unglücklichem Ausgang. Unnachahmlich, wie Theodor Fontane diesen Stoff auf 130 Seiten handhabt, überwiegend dialogisch vorantreibt und sowohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare