Archiv der Kategorie: Orte

Bekenntnisse eines Bürgers

Sándor Márai, Bekenntnisse eines Bürgers. Erinnerungen, 1934, deutsch (Hans Skirecki) 1996, Tb. 4. Aufl. 2017, 420 Seiten. Teil meines Leseprojekts Umbruch. In der keine fünf Zeilen langen Vorbemerkung nennt der Autor sein Buch eine Romanbiographie und erklärt, die Personen seien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Biographie, Ereignisse, Gesellschaft, Neuerwerbungen, Orte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Laufen: 2018

Am Sonntag, den 6. Mai bin ich im Rahmen der Laufveranstaltung, die heuer „S25 Berlin“ hieß, meinen ersten Halbmarathon in diesem Jahr gelaufen. Wegen des durchwachsenen Wetters hatte ich auch in diesem Jahr bislang eher wenig Trainingsläufe absolviert. Ein Vergleich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Laufen, Orte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Skulpturen – ein Fotowalk

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Figuren am Deutschen und am Französischen Dom auf dem Gendarmenmarkt Figuren vor dem Schauspielhaus (heute: Konzerthaus) am Gendarmenmarkt. Figuren vor dem Alten Museum

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Olivier Rolin, Meroe

Olivier Rolin, Meroe, 1998, dt. 2017 (aus dem Französischen von Jürgen Ritte), 302 Seiten. Ein Roman aus dem Sudan, in dem sich Archäologie, Kolonial- und Zeitgeschichte vermischen. Der Autor Olivier Rolin (geboren 1947) legte ab Mitte der 1980er Jahre eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Neuerwerbungen, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare