Schlagwort-Archive: Julian Barnes

Uneindeutigkeit von Lebensstilen

Im Juni 1885 kamen drei Franzosen in London an. Einer war ein Prinz, einer ein Graf und der dritte war ein bürgerlicher mit italienischen Nachnamen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Gesellschaft, Literatur, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kunst im totalen Staat

Julian Barnes, Der Lärm der Zeit, 2017 (aus dem Englischen von Gertrude Krueger, 2016), Büchergilde Gutenberg 2017, 245 Seiten. Moskau 1937 – Hammerschmiede einer neuen Zeit Eine umfassende Geschichte der Moskauer High Society der 30er Jahre zu schreiben wäre faszinierend. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gesellschaft, Literatur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare