Archiv der Kategorie: Bücher

Uneindeutigkeit von Lebensstilen

Im Juni 1885 kamen drei Franzosen in London an. Einer war ein Prinz, einer ein Graf und der dritte war ein bürgerlicher mit italienischen Nachnamen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Gesellschaft, Literatur, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Natur auf der Flucht

Benjamin von Brackel, Die Natur auf der Flucht. Warum sich unser Wald davonmacht und der Braunbär auf den Eisbär trifft – Wie der Klimawandel Pflanzen und Tiere vor sich hertreibt, 2021, 284 Seiten. Sind die Schutzgebiete von heute die Gefängnisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Neuerwerbungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Annie Ernaux, Die Jahre

Kleinteilig zusammengesetzte Erinnerungen, die ein stimmiges Frankreichbild ergeben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gefahren für die liberale Demokratie

Marlene Wind, The Tribalization of Europe. A Defence of our Liberal Values, 2020, 131 Seiten. The tribalization of politics is a global megatrend in today’s world (S. vi) Das Buch versteht sich als Weckruf, will auf die Gefahren von Identitätspolitik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen