Schlagwort-Archive: Ernst Jünger

Umbruch – ein Leseprojekt über das unruhige 20. Jahrhundert

Das 19. Jahrhundert wird oft als lang bezeichnet, es habe mit der Französischen Revolution begonnen und sei im Trommelfeuer des Ersten Weltkriegs untergegangen. Die „gute alle Zeit“ sah sich freilich bereits vor der Jahrhundertwende, auf alle Fälle aber seither einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Ereignisse, Geschichte, Literatur, Orte, Personen, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Leseliste 2015 – 2

Im zweiten Quartal wurden gelesen: Fruttero&Lucentini, Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz Kann sich dieser Mann tatsächlich verlieben? Daphne du Maurier, Ein Tropfen Zeit Drogengestützte Zeitreise, packende Story! Richard Powers, Orfeo Ein alter Mann gerät unter Terrorverdacht. Road-Movie und Musikseminar in einem. Patrick Modiano, Im Café … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Neuerwerbungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ernst Jünger. Ein Jahrhundertleben. Die Biographie

Die Biographie aus der Feder von Heimo Schwilk erschien zuerst im Jahr 2007, 2014 dann in erweiterter und aktualisierter Neuauflage. Sie ist aus der Dissertation des Autors an der TU Berlin hervorgegangen. Schwilk war Jünger zuerst 1983 persönlich begegnet, ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Personen, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Neu aufgeschlagen und wieder hervorgeholt: April 2015

Die Leseliste des ersten Quartals ist geschlossen, der Stapel ist und bleibt hoch. Aber ich motiviere mich selbst und setzte mir einige Leseziele für die nächsten Monate. Tadaaa! Weiter soll es mit der Max-Weber-Biographie von Dirk Kassler gehen. Die liest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Literatur, Museum, Neuerwerbungen, Personen, Politik, Soziologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare