Schlagwort-Archive: Roman

Zwei französische Romane

Delphine de Vigan, Nach einer wahren Geschichte, 2015 Karine Tuil, Die Gierigen, 2013 Beide Bücher habe ich hier auf dem Blog besprochen und stelle sie nun vergleichend auf YouTube vor:  

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Butler erzählt

Verena Rossbacher, Ich war Diener im Hause Hobbs, 2018, Köln: Kiepenheuer&Witsch, 381 Seiten. Überblick Das Buch verschränkt den Entwicklungsroman des Christian Kauffmann aus Feldkirch in Vorarlberg mit dem Niedergang der Familie Hobbs in Zürich. Kauffmanns Jugend und sein Leben als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Neuerwerbungen | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Martin Mosebach, Der Nebelfürst

Martin Mosebach, Der Nebelfürst, 2001, Tb. 2018. Der dritte Roman, den ich in diesem Jahr lese, ist zugleich der erste, der von einem Mann geschrieben wurde, und es ist der zweite, der davon handelt, wie ein deutscher Mann im 19. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Familie: Lebens- und Schicksalsort

Celeste Ng, Was ich euch nicht erzählte, 2014, dt. 2016 (aus dem amerikanischen Englisch von Brigitte Jakobeit), 5. Aufl. 2018, 280 Seiten. Es ist eine Familiengeschichte aus den USA, die in den 1960er und 1970er Jahren spielt. Die Innenperspektive betrachtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Neuerwerbungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar