Archiv der Kategorie: Literatur

Brigitte Glaser, Bühlerhöhe

Der Roman erschien 2016 im List-Verlag, vor mir liegt er in der angenehm dezent gestalteten Version der Büchergilde Gutenberg. Es handelt sich um einen zeitgeschichtlichen Agentenroman, der auf und um das namengebende Luxushotel Bühlerhöhe spielt, wohin Bundeskanzler Adenauer im Sommer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Kriminalroman, Literatur, Neuerwerbungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kurzrezension: W. Somerset Maugham, Erzählungen

W. Somerset Maugham, Die Unvergleichliche und neun andere unvergleichliche Geschichten, (The Mixture as Before, 1940), undatierte deutsche Ausgabe. Der erfolgreiche Schriftsteller (1874-1965) hatte ein wechselhaftes Leben, das durchaus einem einer zahlreichen Romane oder Theaterstücke entstammen könnte – und ihm bezeichnenderweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Atiq Rahimi, Heimatballade

Der Schriftsteller, Maler und Filmregisseur Rahimi veranschaulicht in diesem Erinnerungsbuch, wo er seine eigentliche Heimat sieht: in den Wörtern und den Buchstaben, in der französischen Sprache, in der er schreibt, und in den persischen Zeichen, die dieses Werk schmücken. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Exil, Literatur, Neuerwerbungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Jane Gardam, Die geheimen Briefe

Jane Gardam, Die geheimen Briefe / The Sidmouth Letters, 2014, dt. 2016/2017, übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Isabel Bogdan, 92 Seiten. Ein weiteres Schmuckstück in der Edition 5plus, dezentes Bleu und kräftiges Rot. Wie es sich für eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Neuerwerbungen | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare