Archiv der Kategorie: Literatur

Leseliste 2017 – 2

Torsten Seifert, Der Schatten des Unsichtbaren, Roman, 2016, 272 Seiten (Self-Publishing). Eine Geschichte aus der großen Zeit des Hollywoodkinos. Gewinner des Blogbusterpreises. Anthony O. Scott, Kritik üben. Die Kunst des feinen Urteils, 2016, dt. 2017. Was macht eigentlich so ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Exil, Literatur, Neuerwerbungen, Personen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Szenen einer Ehe: Rough Strife

Lynne Sharon Schwartz, Für immer ist ganz schön lange, 1980, Neuübersetzung aus dem Amerikanischen von Ursula-Maria Mössner 2015, Tb. 2017. Kein&Aber Pocket, 256 Seiten Eheromane können ja schrecklich sein – nicht umsonst brechen Liebesgeschichten in der Regel mit dem Happy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Neuerwerbungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Literarisches München zur Zeit von Thomas Mann

Elisabeth Tworek, Literarisches München zur Zeit von Thomas Mann. Von der Boheme zum Exil. Bilder, Dokumente, Kommentare, Verlag Friedrich Pustet 2016, 256 Seiten. Acht unterschiedlich umfangreiche Kapitel betrachten Zeit und Rahmenbedingungen in Schwabing sowie schwerpunktmäßig (S. 158-231) die Exilsituation deutscher und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Exil, Geschichte, Gesellschaft, Literatur, Neuerwerbungen, Orte, Personen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Leseempfehlungen à la Tobi

Tobi vom schönen Blog »Lesestunden« hat wieder einmal einen Fragebogen erstellt, der nach Leseempfehlungen fragt, aber auch Lesegewohnheiten erforscht. Da es sehr viele Fragen sind, habe ich ein paar weggelassen. Hier kommen die Antworten: Ok, es geht ganz einfach los. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Kriminalroman, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare