Schlagwort-Archive: Österreich-Ungarn

Stadt der Frauen: Wien

Stadt der Frauen: Künstlerinnen in Wien 1900-1938 – Katalog zur Ausstellung im Unteren Belvedere, Wien, vom 25. Januar bis 19. Mai 2019, hrsg. von Stella Rolling und Sabine Fellner, 2019. Katalog und Ausstellung beschäftigen sich mit Frauen als bildenden Künstlerinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemälde, Gesellschaft, Museum | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Zwei historische Romane – zwei Welten!

Eleanor Catton, Die Gestirne, btb-verlag 2015 (The Luminaries, 2013), 1036 Seiten, und Péter Esterházy, Die Mantel-und-Degen-Version, Einfache Geschichte Komma hundert Seiten, Roman, Hanser Berlin 2015, übersetzt von Heike Flemming (original 2013), 238 Seiten. Ort, Zeit, Herangehensweise, Umfang und Stil – unterschiedlicher in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Neuerwerbungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Umbruchszeit: die ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts

Das 19. Jahrhundert wird oft als lang bezeichnet, es habe mit der Französischen Revolution begonnen und sei im Trommelfeuer des Ersten Weltkriegs untergegangen. Die „gute alte Zeit“ sah sich freilich bereits vor der Jahrhundertwende, auf alle Fälle aber seither einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Ereignisse, Geschichte, Gesellschaft, Literatur, Personen, Politik, Soziologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Von höchster Wichtigkeit für jede Dynastie: Der Thronfolger

Ludwig Winders Roman »Der Thronfolger« stammt aus dem Jahr 1937 und schildert die Zeit von 1855 bis 1914. Beim Beginn des Buches ist die spätere Mutter der Hauptperson ein zwölfjähriges Mädchen und ihr Vater König beider Sizilien. Auf Seite 128 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Literatur, Orte, Personen | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare