Schlagwort-Archive: Otto von Bismarck

Die Emser Depesche vom 13. Juli 1870

Ich hatte das erste Mal tatsächlich im Geschichtsunterricht von ihr gehört und im wesentlichen behalten, daß sie den deutsch-französischen Krieg von 1870/71 auslöste und  als Musterbeispiel für den Bismarckschen Politikstil gilt: entschlossen und skrupellos – erneut eine Chance für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Blumen, Geschichte, Personen, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Geburtstag am 1. April: Otto von Bismarck

Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd. Otto von Bismarck (1. April 1815 – 30. Juli 1898)

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gelesen im dritten Quartal 2013

Briefwechsel Ernst Jünger-Carl Schmitt Zwei Männer aus der Kaiserzeit, die sich mit der Weimarer Republik schwertun. Während der ältere Schmitt zu den Wegbereitern des NS-Regimes zählt und sich als „Kronjurist“ in dessen Dienst stellt, geht Jünger auf Distanz und lehnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Literatur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Erste Sätze: Bismarck, Gedanken und Erinnerungen

„Als normales Product unsres staatlichen Unterrichts verließ ich Ostern 1832 die Schule [Das Gymnasium zum Grauen Kloster in Berlin] als Pantheist, und wenn nicht als Republikaner, doch mit der Ueberzeugung, daß die Republik die vernünftigste Staatsform sei, und mit Nachdenken … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen