Schlagwort-Archive: Virginia Woolf

Gelesen im dritten Quartal 2013

Briefwechsel Ernst Jünger-Carl Schmitt Zwei Männer aus der Kaiserzeit, die sich mit der Weimarer Republik schwertun. Während der ältere Schmitt zu den Wegbereitern des NS-Regimes zählt und sich als „Kronjurist“ in dessen Dienst stellt, geht Jünger auf Distanz und lehnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Literatur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Virginia Woolf, Orlando

Bislang hätte ich auf die Frage „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ geantwortet „Ich nicht, aber ich kann mir auch kein Urteil über sie erlauben.“ Nun habe ich zumindest eins ihrer Bücher gelesen, nämlich „Orlando“. Der Insel Verlag legte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gesellschaft, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen