Monatsarchiv: Oktober 2014

Kunst und Archäologie der griechischen Welt

In vierzehn Kapiteln – angepaßt an die Semesterwochen eines amerikanischen Colleges – werden Kunst und Archäologie der griechischen Welt über einen Zeitraum von rund 2.000 Jahren erzählt. Das Buch behandelt überwiegend den östlichen Mittelmeerraum, es setzt in der Bronzezeit auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Gesellschaft, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Netzalmanach August/September 2014

Mit dem Netzalmanach möchte ich Hinweise auf Lesenswertes in anderen Blogs geben und so einen kleinen Beitrag zur weiteren Vernetzung leisten. Der geschätzte Tilman von 54books fragt interessante Menschen: „Wie liest Du?“ Mein Eindruck ist, daß alle Befragten sehr sorgsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Personen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Des Fremden Kind: Gesellschafts- und Dichterroman aus einer anderen Zeit

Alan Holinghurst ist ein britischer Autor, der seit den 1980er Jahren Romane veröffentlicht, von denen vier in deutscher Übersetzung vorliegen: Die Schwimmbadbibliothek (1992), Die Verzauberten (1999), Die Schönheitslinie (2005) und Des Fremden Kind (2012). „Die Schönheitslinie“ hatte die britische Klassengesellschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gesellschaft, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Kulturprogramm in Düsseldorf

Ich war beruflich nach Düsseldorf gereist, zur Jahrestagung einer wichtigen juristischen Gesellschaft. Bei herrlichem Wetter verbrachte ich die Tage vom 30. September bis 4. Oktober in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. Meine erste – lange – Mittagspause am 1. Oktober zwischen zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemälde, Konzert, Museum, Musik, Oper, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare