Schlagwort-Archive: Carl Schmitt

Ernst Jünger. Ein Jahrhundertleben. Die Biographie

Die Biographie aus der Feder von Heimo Schwilk erschien zuerst im Jahr 2007, 2014 dann in erweiterter und aktualisierter Neuauflage. Sie ist aus der Dissertation des Autors an der TU Berlin hervorgegangen. Schwilk war Jünger zuerst 1983 persönlich begegnet, ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Personen, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Der „stoische“ Ernst Jünger

Diesen Essay schrieb Golo Mann für die Zeitschrift „Der Monat„, wo er im Oktober 1960 als Besprechung von „An der Zeitmauer“ veröffentlicht wurde. Ich habe ihn gerade in dem schönen Sammelband „Wir alle sind, was wir gelesen“ studiert (S. 291-302, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Personen, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Literatur und Recht – oder eben twittertauglich #LawAndLit

Also zunächst mal: Eine sehr lobenswerte Initiative der beiden Buchguerilleros Tobias Witte (@thw85) und Tilman Winterling (@fiftyfourbooks), vorgestellt auf ihrem gemeinsamen Blog. Mich hat das sofort an eine meiner prägendsten Erfahrungen als Student erinnert, an die Vorlesungen und Vortragsveranstaltungen von Peter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Personen, Rechtswissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Briefwechsel Ernst Jünger – Carl Schmitt

Herausgegeben von Helmuth Kiesel, Stuttgart: Klett-Cotta, 1999/2012, 939 Seiten. Gelesen vom 10. März bis 6. Juli 2013 Der Briefwechsel zwischen Ernst Jünger (1895-1998) und Carl Schmitt (1888-1985) besteht aus 426 Briefen und Karten, davon 249 von Jünger und 177 von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare