Schlagwort-Archive: Rußland

Anton Tschechow, Erzählungen

Tschechow (1860-1904) gehört zu den wichtigen russischen Autoren der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Obwohl sein über Werk über sechshundert Texte umfaßt, ist er im Westen in erster Linie als Dramatiker bekannt. Dabei ist auch sein erzählerisches Werk eine Lektüre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gesellschaft, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Ein Gentleman in Moskau

Amor Towles, Ein Gentleman in Moskau, 2016, dt. 2017 (aus dem amerikanischen Englisch von Susanne Höbel), 558 Seiten. Worum geht es in dem Roman? Im nachrevolutionären Moskau wird ein Adliger vom Volkskommissariat zu lebenslangem Hausarrest verurteilt. Nur gut, daß Graf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Neuerwerbungen, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Matthias Nawrat, Nowosibirsk

Matthias Nawrat stammt aus Opole (Oppeln) und kam 1989 als Zehnjähriger mit seiner Familie nach Bamberg. Er studierte zunächst Biologie und danach am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel. Sein Debütroman „Wir zwei allein“ (2012) wurde mit dem Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis ausgezeichnet und auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gesellschaft, Neuerwerbungen | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Reise nach Tartu

Ich war zwei Wochen im März nach Tartu gefahren, um an der hiesigen Universität zu unterrichten und um die Austauschbeziehungen zwischen den beiden Fakultäten zu intensivieren. Außerdem bot sich mir die Gelegenheit, ein paar Recherchen zu betreiben, etwas an Texten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ereignisse, Gemälde, Museum, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare