Krieg, Revolution und Umbruch

Holzer, Krieg nach dem Krieg #bookcover

Anton Holzer (Hrsg.), Krieg nach dem Krieg. Revolution und Umbruch 1918/19 | Foto: Verlagswebseite

Anton Holzer (Hrsg.), Krieg nach dem Krieg. Revolution und Umbruch 1918/19, 2017.

In zwölf Kapiteln auf reich bebilderten knapp zweihundert Seiten entfaltet der Herausgeber und Fotohistoriker Holzer ein Panorama der kritischen Umbruchszeit. Dabei greift er überwiegend auf Tagebucheinträge, Briefe und Erinnerungen sowie tagesaktuelle Quellen zurück.

Die Entbehrungen an der Heimatfront im letzten Kriegsjahr, die gärende Stimmung, die Erschöpfung des Heeres – dann der Waffenstillstand, Rückkehr der Truppen ins Reich, Friedensverhandlungen, Revolution und Bürgerkrieg, ein neuer Hungerwinter. Dies sind die Themen des Buches, das aber auch einen Blick auf die nachfolgenden Jahre wirft, während derer die geänderten Verhältnisse allmählich allgemein erfahren werden. So kommt die Republik in den Fokus, ihre innen- und außenpolitischen Themen, die Wirtschaftskrise, aber auch die zahllosen Kriegsversehrten und Invaliden. Wenig Chancen, viele Ungewißheiten – so stellte sich die Lage den Zeitgenossen dar. Holzer fängt diese Stimmung gut und nachvollziehbar ein.

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Geschichte, Neuerwerbungen, Politik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Krieg, Revolution und Umbruch

  1. Pingback: Leseprojekt Umbruch: Zwischenruf | notizhefte

  2. Pingback: Leseliste 2018 –1/2 | notizhefte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.