Monatsarchiv: Juni 2016

Leseliste 2016 – 2

Jan Werner Müller, Das demokratische Zeitalter, Eine politische Ideengeschichte Europas im 20. Jahrhundert, 2013 Interessanter Streifzug durch die Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts in sechs Kapiteln. Jochen Schimmang, Neue Mitte, 2011 Deutschland nach Militärjunta und Befreiungskrieg. Berlins Mitte als Kreativlabor. Agatha … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Drei Jahre Notizhefte

Ich war genervt. Offenbar so sehr, daß ich mich hinsetzte und einen Text schrieb. Die Bundeskanzlerin hatte #Neuland gesagt und jeder, der schon mal eine App heruntergeladen hatte, machte sich über sie lustig. Der erste Beitrag auf dem Blog Notizhefte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Ereignisse, Museum, Netz, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Brentano, Theodor Chindler

Dieser Roman eines deutsch-katholischen Bürgerhauses vor dem Hintergrund der Kriegszeit ist ein vorzügliches Buch, mit leichter und sicherer Hand gemeistert, klug, klar und fesselnd. Dieses Zitat von Thomas Mann steht auf der Rückseite des Umschlags. Es ist der Ritterschlag des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Gesellschaft, Literatur, Neuerwerbungen, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Braucht es Gründe?

„Warum ich lese“ – diese Frage hat Sandro vom Blog »novelero« gestellt. Ich finde die Frage ebenso interessant, wie die bisherigen Antworten (verlinkt bei Novolero) dazu – und über die Antwort von Uwe, dem »Kaffeehaussitzer«, bin ich auf die Aktion erst aufmerksam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare