Schlagwort-Archive: Theodor Fontane

Neu aufgeschlagen und wieder hervorgeholt: April 2015

Die Leseliste des ersten Quartals ist geschlossen, der Stapel ist und bleibt hoch. Aber ich motiviere mich selbst und setzte mir einige Leseziele für die nächsten Monate. Tadaaa! Weiter soll es mit der Max-Weber-Biographie von Dirk Kassler gehen. Die liest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Literatur, Museum, Neuerwerbungen, Personen, Politik, Soziologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Erste Sätze: Fontane, Effie Briest

In Front des schon seit Kurfürst Georg Wilhelm von der Familie von Briest bewohnten Herrenhauses zu Hohen-Cremmen fiel heller Sonnenschein auf die mittagsstille Dorfstraße, während nach der Park- und Gartenseite hin ein rechtwinklig angebauter Seitenflügel einen breiten Schatten erst auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Orte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Aufgefangen – das Blogstöckchen

Zugeworfen hat es mir Julia (Juna im Netz) noch im alten Jahr, kurz vor Silvester. Hier nun meine Antworten: Welches Buch liest Du momentan? Haha, sehr schöne Frage. Am intensivsten wohl Andreas Platthaus, 1813. Die Völkerschlacht und das Ende der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Musik, Oper, Platten | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Wir alle sind, was wir gelesen – Golo Mann über Lektüren

Diese Sammlung von Aufsätzen und Reden zur Literatur erschien bei S. Fischer im Jahre 1989 aus Anlaß seines achtzigsten Geburtstags und versammelt  21 kürzere und längere Texte. Mann beschäftigt sich mit u.a. Horaz und Tacitus, Don Quijote, Goethe, Hölderlin, Kleist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Personen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen