Schlagwort-Archive: Sturm und Drang

Kabale und Liebe: #MeinKlassiker

Die Aktion #MeinKlassiker, die Birgit von Sätze&Schätze erfolgreich ins Leben gerufen hat, ist eine feine Sache mit sehr interessanten Ergebnissen und Auswahlentscheidungen. Ich habe mich für einen Text entschieden, der sich kontinuierlich auf den deutschen Bühnen hält und seinen Status … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gesellschaft, Theater | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

#LawAndLit: Emilia Galotti

Hier mein Beitrag zu #LawAndLit, der von den Buchbloggern 54books und texteundbilder initiieren Aktion. Lessings „bürgerliches“ Trauerspiel erschien 1772 und wurde im März des gleichen Jahres in Braunschweig uraufgeführt. Es handelt sich um das Ergebnis einer langjährigen Beschäftigung mit einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Gesellschaft, Literatur, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Goethe am Sonnabend Nr. 2

„Nun erhub sich die Trauer der Helden, aber am meisten Armins berstender Seufzer. Er dacht an den Tod seines Sohns; er fiel in den Tagen seiner Jugend. Carmor saß nächst an dem Helden, der Führer des schallenden Galmal. Warum birstet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Erste Sätze: Goethe, Werthers Leiden

„Was ich von der Geschichte des armen Werthers nur habe auffinden können, habe ich mit Fleiß gesammlet und lege es euch hier vor, und weiß, daß ihr mir’s danken werdet.“ Johann Wolfgang Goethe, Die Leiden des jungen Werthers, 1774, zitiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gesellschaft, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen