Schlagwort-Archive: Napoleon

Erste Sätze: Stendhal, Die Kartause von Parma

„Am 15. Mai 1796 hielt der General Bonaparte seinen Einzug in Mailand an der Spitze seiner jugendlich ungestümen Armee, die unlängst über die Brücke von Lodi vorgestürmt war und der Welt gezeigt hatte, daß nach so vielen Jahrhunderten Caesar und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Orte, Personen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Die Zeit der schweren Not

Mit einem Zitat von Adelbert von Chamisso betitelt Günter de Bruyn diesen 2013 erschienenen Essayband, dessen Untertitel – Schicksale aus dem Kulturleben Berlins 1807 bis 1815 – klarmacht, worum es geht: Mit Kurzbiographien, Episodenschilderungen und Charakterstudien rückt der Preußenkenner de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Literatur, Orte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

1813 – 1913 – 2013

„Am Anfang war Napoleon,“ heißt es bei Thomas Nipperdey zu Beginn seiner ‚Deutschen Geschichte von 1800-1866‘. In Jürgen Osterhammels ‚Geschichte des 19. Jahrhunderts‘ ist er im Register die Person mit den meisten Nennungen – gefolgt von Napoleon III, Bismarck, Marx … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Gesellschaft, Personen, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare