Monatsarchiv: Mai 2019

Karsten, Untergang der Welt von gestern

Arne Karsten, Der Untergang der Welt von gestern. Wien und die k. u. k. Monarchie 1911-1919, 2019, 200 Seiten plus 69 Seiten Apparat, zwei Karten. Kurz gefaßt Das Buch behandelt das Ende des bürgerlichen Zeitalters in Wien und der damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Tagebücher und Briefe: Privates, Politik, Werkstatt

Ich habe ein neues Video auf Youtube hochgeladen, in dem ich ausführlich über Tagebücher und Briefwechsel spreche. Mit dabei sind u.a. Zelter und Goethe, Thomas Mann, Hans Werner Richter und Michael Maar. Viel Spaß bei Anschauen!

Veröffentlicht unter Bücher, Personen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stefan Zweig, Erasmus

Stefan Zweig, Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam, 1938, 1951 als Taschenbuch, davon 25. Aufl. 2017, 188 Seiten. Kurzer Blick Dies ist eines der bekanntesten historisch-biographischen Bücher Stefan Zweigs, das im englischen Exil entstand, am Vorabend des Zweiten Weltkriegs, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Biographie, Geschichte, Personen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen