Schlagwort-Archive: Dänemark

Märchenhafte Traumerzählung: Der endlose Sommer

Madame Nielsen, Der endlose Sommer. Ein Requiem, 2014 (dt. 2018, aus dem Dänischen von Hannes Langendörfer), Köln: Kiepenheuer & Witsch, 190 Seiten. Aus dem kleinformatigen, apart gemachten Buch strömt mir eine Menge an Text entgegen, in langen Sätzen, die um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Neuerwerbungen | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Leseliste 2016 – 1

Im ersten Quartal wurden gelesen: Postgate, Das Urteil der Zwölf Krimiklassiker aus dem England der Zwischenkriegszeit. Hans-Ulrich Treichel, Grunewaldsee Er war jung und er lebte in Westberlin. Henry James, Die Europäer Charmant erzählte Veredelung der amerikanischen Protagonisten durch die Begegnung mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Kriminalroman, Literatur, Neuerwerbungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Peter Høeg, Der Susan-Effekt

Der Roman »Der Susan-Effekt« von Peter Høeg erschien 2014, die deutsche Übersetzung (Peter-Urban-Halle) ein Jahr später bei Carl Hanser; vor mir liegt die im gleichen Jahr erschienene Ausgabe der Büchergilde. Peter Høeg ist, seit im Jahr 1994 sein Roman »Fräulein Smillas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Neuerwerbungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare