Schlagwort-Archive: Völkerrecht

Erste Sätze: Shaw, International Law

„In the long march of mankind from the cave to the computer a central role has always been played by the idea of law – the idea that order is necessary and chaos is inimical to a just and stable … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gesellschaft, Rechtswissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Erste Sätze: Habermas, Konstitutionalisierung des Völkerrechts

„Zur Zeit der Entstehung des europäischen Staatensystems hatte die Philosophie mit Francisco Suarez, Hugo Grotius und Samuel Pufendorf für die Schaffung eines modernen Völkerrechts noch die Rolle eines Schrittmachers.“ Jürgen Habermas, Hat die Konstitutionalisierung des Völkerrechts noch eine Chance?, in: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gesellschaft, Philosophie, Rechtswissenschaft | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Erste Sätze: Oppenheim/Lauterpacht

„Law of Nations or International Law (Droit des gens, Völkerrecht) is the name of the body of customary and treaty rules which are considered legally binding by States in their intercourse with each other.“ Oppenheim/Lauterpacht, International Law, A Treatise, 8th … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Rechtswissenschaft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen