Leseliste 2014 – 3

Im vierten Quartal wurden gelesen:

Fritz J. Raddatz, Unruhestifter. Erinnerungen

 FJR besichtigt sein Leben und läßt uns Einblicke tun. Wir Voyeure!

Alan Hollinghurst, Des Fremden Kind

Junger Dichter fällt im Ersten Weltkrieg. Ist seine Biographie ein Lügengebäude?

Gaito Gasdanow, Glück

Wer weiß schon, was Glück ist?

 William Trevor, Die Geschichte der Lucy Gault

Wunderschöner Roman über ein Mädchen und sein Schicksal.

 Patrick Modiano, Villa Triste

Meine zweite Begegnung mit dem Werk des diesjährigen Nobelpreisträgers. Erneut geht es um Erinnerungen, erneut ein intensives Leseerlebnis.

 

Aktuell werden (mit mehr oder weniger Unterbrechungen) gelesen:

Heimo Schilk, Ernst Jünger. Ein Jahrhundertleben, erw. Neuauflage 2014.

Karl Christ, Krise und Untergang der römischen Republik, 8. Aufl. 2013

Richard T. Neer, Kunst und Archäologie der Griechischen Welt, Von den Anfängen bis zum Hellenismus, 2012, dt. 2013

Elmar Faber/Carsten Wurm (Hrsg.), Bühne auf! Erstlingswerke deutscher Autoren des 20. Jahrhunderts, 2012

Jürgen Osterhammel, Die Verwandlung der Welt. Eine Geschichte des 19. Jahrhunderts, 2011

Christopher Clark, The Sleepwalkers – How Europe went to War in 1914, 2012 (Kindle)

George F. Kennan, Bismarcks Europäisches System in der Auflösung. Die französisch-russische Annäherung 1875-1890, 1979, dt. 1981

Karl Helfferich, Der Weltkrieg, 1. Band: Die Vorgeschichte des Weltkriegs, 1919 (Kindle)

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Literatur abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s