Tagesarchiv: 11. Januar 2014

Goethe am Sonnabend Nr. 13

Zuerst ward die Schöne vorgeführt, die, ohne Frechheit, gelassen und mit Bewußtsein ihrer selbst hereintrat. Die Art, wie sie gekleidet war und sich überhaupt betrug, zeigte, daß sie ein Mädchen sei, die etwas auf sich halte. Sie fing auch, ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen