Schlagwort-Archive: Goethe

Goethe am Sonnabend

“Wenn du mir damals gefolgt hättest, da ich dir anlag mit nach Brabant zu ziehen, es wäre alles gut geblieben. Da hielt dich das unglückliche Hofleben, und das Schlenzen und Scharwenzen mit den Weibern. Ich sagt es dir immer, wenn … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Lotte in Weimar – Thomas Manns Goethe-Roman

Wie die meisten Werke Thomas Manns habe ich dieses Buch in der Frankfurter Ausgabe; hier wurde es 1982 von Peter de Mendelssohn herausgegeben. Schlank liegen die 492 Seiten in der Hand. Ostern 1992 habe ich auf dem Vorsatzblatt eingetragen; das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Erste Sätze: Goethe, Italienische Reise

„Früh drei Uhr stahl ich mich aus Carlsbad, weil man mich sonst nicht fortgelassen hätte. […] Ich warf mich, ganz allein, nur einen Mantelsack und Dachsranzen aufpackend, in eine Post-Chaise und gelangte halb acht Uhr nach Zwota, an einem schönen … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen