#VerschämteLektüren (8): Normans lässliche Jugendsünden und literarische Abwege

Mein Beitrag zu den Bekenntnissen, die Birgit gerne lesen wollte:

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu #VerschämteLektüren (8): Normans lässliche Jugendsünden und literarische Abwege

  1. saetzebirgit schreibt:

    Guten Morgen! Nicht nur ich wollte das gerne lesen 🙂 Danke für den Beitrag mit vielen Jugenderinnerunngen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s